Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

Es begann 1996 mit zwei BDEs und fünf Hühnern und den Willen sich mit gesunden Lebensmitteln von glücklichen Tieren selbst zu versorgen auf einem kleinen gemieteten Hof.
 Schnell wuchs der Tierbestand und 1999 erstand ich dann, die alte und jahrzehntelang doch recht vernachlässigte Althofstelle im kleinen Ort  Willmersbach.
 Willmersbach   liegt im Herzen Frankens im Tal drin und auf der Höh umringt von Wäldern, Wiesen und Weihern abseits großer Verkehrsstraßen.
Die zwei Hektar große Wiese, die direkt am  Hof angrenzt,  konnte zugepachtet werden und darauf tummeln sich nun allerlei Tiere und die Kinder.
Ein Stückchen Wiese wurde umgegraben und eingezäunt dort bauen wir unser Gemüse an. Die baufällige Scheune wurde renoviert und teilweise umgebaut und dient nun unseren Tieren als zu Hause, und als Lagerplatz für Heu und Futter. Um nicht alles von Hand machen zu müssen hilft uns unser altes Dieselross

 Auch am Haus wurde angefangen zu bauen und zu reparieren. Wir haben hier den Vorteil noch eine eigene Wasserversorgung zu haben, Ein Kachelofen sorgt dafür, das wir im Winter nicht frieren und unsere Hähnchen und Kartoffeln werden großteils auf unserem alten Holzherd zubereitet, sprich es wird ausschlieslich mit
Holz geheizt.  Wie es bei so alten Häuschen ist, wir sind immer noch nicht fertig und werden wohl noch eine Zeit auf einer Baustelle leben, wirklich fertig werden wir wohl nie werden.