Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Unsere Tiere
 

Auf folgenden Seiten stellen wir unsere Tiere vor. Alle Tiere  genießen täglichen Freilauf. Sie werden ohne Fertig- bzw.  Leistungsfutter und ohne Soja gefüttert. Sie haben Zeit zum Wachsen und haben allesamt die Möglichkeit ihrem Artspezifischen Verhalten nachzugehen. Sprich das Schwein darf in der Erde wühlen, das Huhn in der Sonne nach Würmern picken , der Hahn darf noch krähen und Schaf, Ziege und Gans dürfen ausgiebig auf der Weide spazieren und sich die besten Gräslein suchen.

So liefern sie uns qualitativ hochwertige  gesunde Produkte, die man mit gutem Gewissen genießen kann.


Nachdem ich anfänglich moderne Leistungsrassen hielt und diese aber stellenweise mit meiner  extensiven Haltungsform Probleme hatten, bin ich dann nach und nach auf die alten Haustierrassen umgestiegen, die durch ihre Ursprünglichkeit und Robustheit besser zu unserer "Hofphilosophie" passen. Seit Januar 2011 sind wir nun eine der über 200  anerkannten Nutztierarchen und konzentrieren uns darauf, die alten Haustierrassen,  die noch ohne speziellem Mastfutter und prophylaktischen Medikamentengabe auskommen und  seit Jahrzehnten angepasst an die regionalen Lebensbedingungen, für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. .