Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Sulmtaler Huhn

 

Das Sulmtaler Huhn  ist eine österreichische Hühnerrasse. Sie stammen vom schweren Schlag des steirischen Landhuhnes ab. Die Sulmtaler sind ein wetterhartes Zwiehuhn (Fleisch- und Eiertrag) mit hervorragendem  Fleisch und einer Legeleistung von ca. 150 Eiern pro Jahr. Das Markenzeichen sind ein kleiner Schopf und ein nur bei den steirischen Rassen gestatteter Wickelkamm. Hähne wiegen  3 kg und Hennen  2,5 kg. Die Bruteier sollten ein Gewicht um 60 g und eine rahmfarbige, ausnahmsweise hellbraune Schalenfarbe aufweisen. Die Sulmtaler werden nahezu ausschließlich  in der Weizenfarbe gezüchtet. Sie sind sehr aufgeweckte Hühner mit doch recht viel Temperament. Allerdings nicht aggressiv.SulmtalerSulmtaler